Importieren Sie Ihre Amazon-Bestellungen.

 

Das Verbinden Ihres Amazon-Shops mit Wuunder ist sehr einfach, da Sie nichts installieren müssen. Auf Knopfdruck können Sie alle Ihre Amazon-Bestellungen importieren und als Dokument, (Briefkasten-) Paket oder Palette mit dem am besten geeigneten Spediteur versenden. Nachdem Sie ein Versandetikett mit einem Spediteur erstellt haben, senden wir ein Update mit den Track & Trace-Informationen und dem ausgewählten Spediteur an Amazon. Rückgaben sind dann nur noch ein Knopfdruck. Befolgen Sie die unten stehende Schritt-für-Schritt-Anleitung und haben Sie diese innerhalb weniger Minuten für einen oder mehrere Online-Shops (Multishops) arrangiert. Ist das Pairing nicht erfolgreich? Bitte kontaktieren Sie unsere Kundenservice

Amazon Store Sync

1. Gehen Sie zum Menü Einstellungen von MyWunder (grünes Dropdown-Menü). Hier legen Sie einen „Standarddienst“, ein Volumen und ein Gewicht fest, wenn diese Daten nicht über StoreSync empfangen werden. Lesen Sie hier Weitere Informationen zu diesen Standardwerten.

2. Geben Sie eine Standard-Abholadresse an, damit diese wie folgt automatisch zu jeder Bestellung hinzugefügt wird Link. Verwenden Sie keine E-Mail-Adresse in der Abholadresse, wenn Sie kein Versandetikett per E-Mail erhalten möchten.

3. Dann gehst du dorthin Integration Übersicht in der grauen Leiste unter dem grünen Dropdown-Menü. Wählen Sie "Neu".

4. Wählen Sie dann "Amazon".

5. Sie können die Integration jetzt benennen, damit Sie später wissen, welche Daten Sie importieren möchten.

6. Um die "Verkäufer-ID" zu finden, melden Sie sich bei an Amazon Verkäufer Zentrale.

7. Klicken Sie dann oben rechts auf dem Bildschirm auf „Einstellungen“.

8. Unter der Überschrift "Verwandte Links" unten rechts auf dem Bildschirm sehen Sie "Benutzerberechtigungen". Klicken Sie darauf.

9. Klicken Sie dann unter "Besuchen Sie Ihre Apps verwalten" unter der Überschrift "Entwickler und Apps von Drittanbietern". Klicken Sie unter der Überschrift "Verwandte Links" unten rechts auf dem Bildschirm auf "Benutzerberechtigungen".

10. Klicken Sie auf "Neuen Entwickler autorisieren".

11. Geben Sie unter "Name des Entwicklers" "Wuunder" ein. Bei der Entwickler-ID geben Sie "6603-5957-4105" ein. Klicken Sie dann auf "Weiter".

12. Stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und klicken Sie auf "Weiter".

13. Auf dieser Seite erhalten Sie Ihre eindeutige "Verkäufer-ID" und Ihr "MWS-Autorisierungstoken". Sie wählen "Marketplace ID" basierend auf dem Standort Ihres Amazon-Shops. Haben Sie ein niederländisches, belgisches oder deutsches Konto?

Wählen Sie dann die „Marketplace ID“ Deutschlands (Amazon.de).

14. Schließlich erstellen Sie die Integration mit den gesammelten Daten. Dann gehe zurück zu MyWunder.

15. Gehen Sie dann zur oberen grauen Leiste Sendungen Übersicht und wählen Sie "Buch". Hier können Sie alle Ihre neuen Sendungen buchen.

16. Wenn Sie mehrere Shops verbinden möchten, wiederholen Sie diese Schritte (ab Schritt 2), bis alle Shops verbunden sind.

17. Wählen Sie "Importieren" und dann den gewünschten "Amazon" -Shop.

18. Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten (Dropdown-Menü in der grünen Schaltfläche):

  • Alle Bestellungen als Konzept importieren: Sie importieren alle Bestellungen und buchen sie dann alles auf einmal of pro stück
  • Alle Bestellungen automatisch importieren und buchen: Sie importieren und buchen alle Bestellungen gleichzeitig. Die letztere Option ist besonders interessant, wenn Sie verwenden Importregeln en Versandregeln funktioniert.
  •  
  • Weitere Informationen zu den von uns durchgeführten Überprüfungen und möglichen Fehlermeldungen wie das Fehlen einer Erfassungsadresse finden Sie über diese Link.

  • Eine Übersicht aller gebuchten Sendungen finden Sie in der "Buch" Übersicht. Hier können Sie beispielsweise auch die Details einer gebuchten Sendung kopieren, um eine weitere Sendung zu versenden. Eine Übersicht aller Versandetiketten finden Sie in der "Vorbereiten" Überblick.
  • Sobald Sie die Sendungen gebucht haben, werden wir Ihren Shop aktualisieren. Der Status jeder gebuchten Sendung in Amazon ändert sich von "Nicht versendet" zu "Versendet". So haben Sie die Kontrolle darüber, welche Bestellungen Sie noch bearbeiten müssen.
  • Wenn Sie alle Versandetiketten schnell drucken möchten, finden Sie hier alle Infos.
 

Inhaltsverzeichnis