Versandmodul für Teamleader

Das Importieren von Kontaktdaten aus Teamleader ist sehr einfach, da Sie nichts installieren müssen. Mit einem Knopfdruck können Sie alle Adressen verwenden, um ein Dokument, ein Briefkastenpaket oder eine Palette mit dem am besten geeigneten Spediteur zu versenden. Rückgaben sind dann nur noch ein Knopfdruck. Befolgen Sie die unten stehende Schritt-für-Schritt-Anleitung. Innerhalb weniger Minuten haben Sie das Versandmodul für Team Leather zusammengestellt. Kann nicht importieren? Bitte kontaktieren Sie uns Kundendienst

Symbol: Teamleader

Installation der Google Chrome-Erweiterung

Öffnen Sie den Google Chrome-Browser und gehen Sie zu Chrome Web Store. Klicken Sie auf „Hinzufügen. zu Chrome “und dann„ Erweiterung hinzufügen “. Sie sehen dann eine Bestätigung, dass die Installation erfolgreich war. In Ihrem Browser sehen Sie jetzt oben rechts das Wuunder-Logo. Wenn Sie mehr über die Konfiguration der Google Chrome-Erweiterung erfahren möchten hier klicken.

Sendungen per Teamleader senden

  • Öffnen Sie Teamleader in einem Google Chrome-Browser und rufen Sie die Kontaktdetailseite der Person auf, an die Sie eine Sendung senden möchten.
Teamleader übernehmen Adressdaten
  • Klicken Sie dann auf das grüne Wuunder-Symbol in der oberen rechten Ecke des Google Chrome-Browsers. Über Ihrer Seite wird ein Dropdown-Bildschirm angezeigt.
  • Geben Sie die fehlenden Informationen ein und wählen Sie "Sendung senden".
  • Danach überprüfen wir Ihre übermittelten Daten und Sie können die Sendung buchen. Lesen Sie hier meer.
  • Nach jeder Buchung kehren Sie automatisch zu der Google-Seite zurück, auf der Sie sich befanden. Möchten Sie weitere Informationen zum schnellen Drucken Ihrer Versandetiketten? Dann klicken Sie hier.

Inhaltsverzeichnis